MENU
Lieferung und Rücksendung Kostenlos
Montag - Freitag:
9:00 - 17:00
Hotline: +49 214 865 79500
Kostenfreie Lieferung, Rücksendung und Abänderung (falls die Größe nicht passt)
Registrieren
Der Vorname ist erforderlich!
Der Nachname ist erforderlich!
Vorname ist ungültig!
Nachname ist ungültig!
Dies ist keine E-Mail-Adresse!
E-Mail-Adresse ist erforderlich!
Diese E-Mail ist bereits registriert!
Passwort erforderlich!
Bitte geben Sie ein gültiges Passwort ein!
Bitte geben Sie 6 oder mehr Zeichen ein!
Bitte geben Sie 16 oder weniger Zeichen!
Die Passwörter sind nicht gleich!
Geschäftsbedingungen sind erforderlich!
E-Mail oder Passwort ungültig!

Versand & Rücksendungen

Versand:

Alle Schuhe werden innerhalb von 2 bis 3 Wochen gefertigt und mit UPS an den Kunden versandt. Der Versand erfolgt kostenlos in allen EU-Ländern und in der Schweiz.

Kunden können den Status ihrer Bestellung in ihrem Kundenkonto verfolgen. Sie erhalten eine Benachrichtigungs-Email wenn ihre bestellten Schuhe gefertigt und versandt wurden.

Rücksendungen:

SCHUHE, DIE NICHT PASSEN

Falls Kunden Schuhe erhalten haben und diese nicht passen, sollten sie uns so bald wie möglich innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Bestellung kontaktieren. Solange sie noch in einem ungetragenen Zustand sind, werden wir sie gerne kostenlos neu in einer anderen Größe anfertigen. Die Kosten für die Rücksendung, Nachbesserung und Lieferung des Produkts trägt GIROTTI.

Bitte beachten Sie, dass unsere Materialien in Chargen bezogen sind und die Verfügbarkeit begrenzt sein kann. Wenn wir für Ihre reklamierte Bestellung ein Austauschpaar zusagen, werden wir unser Bestes tun, um dieses nach denselben Spezifikationen wie die der Originalbestellung zu fertigen. Falls dies aufgrund von Änderungen unseres Produkts, Sortiments oder Angebots nicht möglich ist, werden wir sie darüber informieren.

Kunden können nur einmal einen Austausch für ein nicht passendes Produkt erhalten.

Die von Ihnen angegbenen Fuß- und Wadengrößenwerte werden als Minimumwerte angenommen und automatich von der Modellierungssoftware neu berechnet, damit Ihre Schuhe den höchsten Qualitäts- und Komfortstandards entsprechen. Daher ist ein Unterschied zu Ihren angegebenen Maßen möglich (größer). Der Kunde trägt die volle Verantwortung für die angegebenen Werte. Falls diese nicht stimmen, übernimmt der Kunde die Kosten für die Umarbeitung der Schuhe.

FEHLERHAFTE ARTIKEL

Die Schuhe gelten als fehlerhaft, wenn sie beschädigt geliefert wurden oder sich ein Herstellungsfehler innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf zeigt. Schuhe, die durch Verschleiß beschädigt wurden, gelten nicht als fehlerhaft.

Wenn möglich werden wir fehlerhafte Artikel gerne reparieren. Alternativ ersetzen wir sie gerne durch ein Paar im selben Design.

Ein Ersatz der Bestellung durch einem Schuh in einem anderen als dem originalen Design ist nicht möglich.

Ist das Produkt fehlerfrei, kann es der Kunde nur einmal umtauschen – falls die bestellt Größe nicht passt. Falls fehlerfrei kann der Kunde das Produkt ausschließlich aufgrund einer falschen Größe zurückgeben, und auch das nur einmal. Nachdem der Kunde ein ausgetauschtes Produkt in einer anderen Größe erhalten hat, kann er es nicht mehr zurückgeben.

Will der Kunde seine Schuhe zurücksenden, kann er das Rückgabe-Formular für diese Schuhe benutzen. Wir werden Ihnen dann die Details zusenden, wie Sie sie an uns zurücksenden können, und die nächsten Schritte für Austausch oder Rückerstattung Ihrer Schuhe bestätigen. Alternativ können Sie auch die Unterstützung des Webshops kontaktieren.

GELD-ZURÜCK-GARANTIE (Rückerstattung)

Der Kunde kann nur für ein fehlerhaftes Produkt eine komplette Rückerstattung verlangen. Ist das Produkt fehlerhaft, kann der Kunde wählen, dass Girotti es ersetzt/repariert, oder sich für eine volle Rückerstattung entscheiden. Entscheidet er sich für eine volle Rückerstattung, kann er Kontakt zum Support des Webshops aufnehmen oder auch das Rückgabe-Formular unter “Geld Zurück Garantie” ausfüllen.

GARANTIE

Für jedes Produkt gilt eine Garantiefrist von 30 Tagen. Falls innerhalb von 30 Tagen ein Fehler auftritt, hat der Kunde das Recht, Reparatur/Ersatz oder Rückerstattung zu verlangen. Die Garantie umfasst nicht eine Beschädigung in folgenden Fällen:

  • Der Kunde hat seine Schuhe unter extremen Bedingungen benutzt
  • Verfärbung des Materials nach ungeeignetem Färben oder Reinigen
  • Absichtliches Beschädigen

FALSCHES PRODUKT UND ABWEICHUNG VOM BESTELLTEN DESIGN

Das gelieferte Produkt kann leicht abweichen von der Darstellung des Produktes auf der Webseite. Kleine Unterschiede wie eine leichte Farbabweichung werden nicht als Grund betrachtet, das Produkt als fehlerhaft einzustufen. Produkte gelten als falsch, wenn es eine signifikante Veränderung des Typs des gewählten Schuhs, des Absatzes, der Farbe, der Accessores, der Größe oder anderer wichtiger Eigenschaften des bestellten Schuhs gibt. In diesem Fall kann das Produkt als fehlerhaft gelten und kann nach dem bekannten Vorgehen ersetzt/repariert oder rückerstattet werden. Der Kunde muss die Abweichungen vom bestellten Produkt sehr sorgfältig beschreiben.

STORNIERUNG DER BESTELLUNG

Der Kunde kann seine Bestellung jederzeit stornieren, solange diese noch nicht als Fertigungsauftrag an die Fabrik gesandt wurde. Der Kunde wird per Email über jede Statusänderung seiner Bestellung benachrichtigt. Sobald seine Bestellung den Status “im Fertigungsprozess” erhalten hat, kann sie nicht mehr storniert werden. Er wird eine automatische Benachrichtigung über die Statusänderung erhalten. Ist dies erfolgt, haben wir nicht mehr die Möglichkeit, seine Bestellung zu stornieren. Dem Kunden ist es dann ebenfalls nicht mehr möglich, seine Bestellung zu stornieren.

Solange der Kunde berechtigt ist, seine Bestellung zu stornieren (die Bestellung hat den Status “im Fertigungsprozess” noch nicht erreicht), kann er dies tun, indem er den Support des Webshops kontaktiert oder er sich in seinem Kundenkonto anmeldet.

Wünscht der Kunde eine Änderung an einem bereits bestellten Produkt, dann muss er zuerst seine Bestellung stornieren und dann in sein Profil im Webshop gehen. Hier muss er weitergehen in “meine Bestellungen” und auf das bestellte Produkt klicken, das er bearbeiten möchte. Dann geht er auf die Produktseite mit Konfigurationsmöglichkeiten und kann die gewünschten Änderungen durchführen. Dann muss er erneut eine Bestellung beauftragen. Er muss sich auch sicher sein, dass er seine vorherige Bestellung storniert hat.