MENU
Lieferung und Rücksendung Kostenlos
Montag - Freitag:
9:00 - 17:00
Hotline: +49 214 865 79500
Registrieren
Der Vorname ist erforderlich!
Der Nachname ist erforderlich!
Vorname ist ungültig!
Nachname ist ungültig!
Dies ist keine E-Mail-Adresse!
E-Mail-Adresse ist erforderlich!
Diese E-Mail ist bereits registriert!
Passwort erforderlich!
Bitte geben Sie ein gültiges Passwort ein!
Bitte geben Sie 6 oder mehr Zeichen ein!
Bitte geben Sie 16 oder weniger Zeichen!
Die Passwörter sind nicht gleich!
Geschäftsbedingungen sind erforderlich!
E-Mail oder Passwort ungültig!

Qualität & Herstellung

MAGIE AUF ITALIENISCH:
FERTIGUNG DER GIROTTI SCHUHE

Trotz jahrzehntelanger Erfahrung in der Produktion von erstklassigen Damen- und Herrenschuhen ist die Fertigung von jedem neuen Paar GIROTTI für uns nach wie vor eine Quelle der Inspiration, eine Herausforderung, sich selbst zu übertreffen und die Wünsche unserer Kunden in ein Unikat mit kompromissloser Qualität umzusetzen.

Handgemachte Schuhe sind ein komplexes Handwerk, das Zeit, Geschicklichkeit, höchste Präzision, große Liebe zum Detail und nicht zuletzt eine Leidenschaft für Mode und Kunst sowie Berufung für dieses Handwerk erfordert.

DIE AUSWAHL

Bevor wir mit der eigentlichen Herstellung Ihrer neuen Schuhen beginnen, steht die präzise Wahl eines Leistens im Vordergrund. Es handelt sich dabei um ein Formstück, das der genauen Form und Größe Ihres Fusses entspricht und Ihrem Schuh die gewünschte Passform verleiht.

Wir bereiten auch die Materialien vor, die Sie selbst aus unserer großen Auswahl an italienischen Luxus-Leder, Sohlen und Zubehör ausgesucht haben. Bereits in dieser Phase führen wir vorläufige Qualitätskontrolle durch, um sicherzustellen, dass alle Materialien unsere Ansprüchen an Qualität und Sicherheit erfüllen. Wir verwenden nur 100% echtes Leder italienischen Ursprungs, ökologisch verarbeitet und ohne Metallgehalt.

DIE HERSTELLUNG

Sobald wir alle notwendigen Materialien und Zubehör für die Fertigung Ihrer GIROTTI Schuhe vorbereitet haben, beginnt der Prozess des Zuschneidens. Unsere Designer fertigen die Skizzen und die Schnittmuster für die einzelnen Schaftteile an. Mittels der hier entstehenden Schablonen werden die benötigten Stücke aus den jeweiligen Ledern ausgeschnitten.

Die für die Schuhherstellung benötigten Lederteile werden mit äußerster Präzision ausgeschnitten. Nach dem Zuschneiden unterliegen die einzelnen Details zusätzlicher Feinbearbeitung. Um möglichst harmonische Übergänge und die gewünschte Qualität zu erreichen, werden die Kanten der Schaftteile ausgedünnt. Es werden nun noch die feinsten Deteils geformt, wie z.B. Stanzen eventueller Lochmuster, Lasergravur, Stickerei.

Als nächstes wird der Schuhschaft gefertigt. Es entsteht ein Puzzle aus einer Vielzahl unterschiedlich geformter Elemente, die das gewünschte Bild darstellen sollen. Die bereits ausgeschnittenen Lederteile werden mit¬einander vernäht. Um den nun fertig genähten Schaft zu verstärken, erhält er eine Vorder¬kappe in der Schuhspitze sowie eine Hinterkappe im Fersenbereich.

Das Ergebniss unterliegt einer gründlichen Inspektion und Qualitätskontrolle durch unsere Spezialisten.

Nach einer gründlichen Inspektion beginnt die nächste Phase der Schuhfertigung, die Montage der Einzelteile durch Kleben: Schaft, Brandsohle, und Laufsohle. Es wird aus einer Ansammlung von Materialien ein hochwertiger Schuh aufgebaut. Hier ist die Präzision und die Genauigkeit der menschlichen Hand für das Aussehen und den Tragekomfort des Schuhs sehr wichtig.

Über den Leisten wird der Schuhschaft gezogen (gezwickt) und unten an einer Ihnensohle befesigt. Überschüssiges Material wird entfernt, Unebenheiten werden geglättet. Das Leder ruht einige Zeit auf dem Leisten, um sich an diesen anzupassen.

Sobald die notwendige Zeit vorbei ist, wird die Laufsohle durch Kleben an den Schuhschaft montiert. Der fertig zusammengebaute Schuh wird vom Leisten entfernt. Zum Schluss bekommt der Schuh seinen letzten Feinschliff – Farbfinish, Polieren und eine Deckbrandsohle, die angebracht wird.

DIE QUALITÄT

Während des gesamten Produktionsprozesses von GIROTTI-Schuhen von der Auswahl der Materialien über das Zuschneiden, das Nähen, die Gestaltung bis hin zur Verpackung, bevor Sie zu Ihnen versandt werden, ist ein Team von erfahrenen Fachleuten dabei, eine kontinuierliche Qualitätskontrolle durchzuführen und für eine einwandfreie Ausführung jedes einzelnen Prozessschrittes zu sorgen.

In regelmäßigen Abständen senden wir unsere fertigen Produkte an ein unabhängiges Labor, wo sie auf Qualität, Sicherheit und Haltbarkeit getestet werden. Die Ergebnisse der durchgeführten Studien finden Sie im Abschnitt mit unseren Zertifikaten.

DIE MAGIE

Sobald wir überzeugt sind, dass die speziell für Sie erstellten Schuhe die höchsten Qualitätsstandards erfüllen, werden wir sie sorgfältig verpacken und per Kurier zu Ihnen versenden.

Als Hersteller gelingt es uns in der Regel, all dies innerhalb von 2 Wochen zu tun. So erhalten Sie Ihre Traumschuhe ohne monatelanges Warten.

Es bleibt Ihnen nur noch, Ihre Unikat-Schuhe zu genießen! GIROTTI: The One and Only!