MENU
Lieferung und Rücksendung kostenlos
Montag - Freitag:
9:00 - 17:00
Hotline: +49 2173 893 9000
Registrieren
Der Vorname ist erforderlich!
Der Nachname ist erforderlich!
Vorname ist ungültig!
Nachname ist ungültig!
Dies ist keine E-Mail-Adresse!
E-Mail-Adresse ist erforderlich!
Diese E-Mail ist bereits registriert!
Passwort ist erforderlich!
Bitte geben Sie ein gültiges Passwort ein!
Bitte geben Sie 6 oder mehr Zeichen ein!
Bitte geben Sie 16 oder weniger Zeichen!
Die Passwörter sind nicht gleich!
Geschäftsbedingungen sind erforderlich!
E-Mail oder Passwort ungültig!
Wer braucht Schnürsenkel? Schlüpfe in bequeme Slip-On-Schuhe!

Das Tragen dieser Schuhe macht dir das Leben wirklich leichter! Du wirst Komfort und Schicklichkeit genießen, ohne deinen individuellen Stil im Alltag zu beeinträchtigen. Slip-On sind die perfekte Lösung für dynamische Frauen - für Mütter, die Komfort im Alltag brauchen, für berufstätige Frauen mit vielen Aufgaben am Tag, für Shopaholics, die immer auf Schnäppchenjagd im Einkaufszentrum sind. Eigentlich sieht man heute in einer Großstadt kaum noch Frauen, die Schuhe mit hohen Absätzen tragen. Die meisten Damen entscheiden sich für niedrige oder Plattformschuhe im lässigen oder eleganten Stil. Das ist auch bei Prominenten beliebt - man sieht oft Emma Stone oder Jessica Alba in lässigen Slip-On.

Welche Schuhe nennen wir Slip-On?

Flache Espadrille, Loafer, Mokassins, Pantoffeln, sogar Turnschuhe. Alle diese Schuhmodelle können Slip-On sein, wenn du sie nicht einschnüren musst. In der Regel handelt es sich um schnürlose Modelle mit niedrigem Absatz oder Plattformsohle. Je nach verwendetem Material (Textil, Wildleder, Leder) können Slip-On in warmen Frühling, heißen Sommer und sogar im regnerischen Herbst getragen werden.

Herkunft der verschiedenen Slip-On.

Obwohl Mokassins in Italien so berühmt sind, waren sie historisch als die Schuhe vieler Ureinwohner Nordamerikas (insbesondere Jäger) gesehen. Ein Mokassin ist ein flexibler Schuh aus Hirschleder oder einem anderen weichen Leder. Das Modell wurde für seinen Komfort so berühmt, dass man solche Schuhe zum Autofahren und Arbeiten benutzte.

Loafer oder Slipper haben auch eine Mokassin-Konstruktion. Der erste Loafer wurde von einer englischen Schuhfirma in London entwickelt. Heute ist dies einer der am meisten getragenen Schuhe weltweit.

Espadrillen haben französisch-spanischen Ursprung. Sie wurden in ganz Spanien sowie in der französischen Region Okzitanien handgefertigt und waren seit dem 14. Jahrhundert das übliche Schuhwerk der Bauern. Während die Sohle der Espadrille zu Beginn ihrer Geschichte nur aus Seilen bestand und das Obermaterial traditionell aus Segeltuch bestand, werden die modernen Espadrilles oft aus Leder und viel widerstandsfähigeren Sohlen mit Seildetails angefertigt.

Wie bekommt man die perfekten handgefertigten Slipper?

In der Girotti Designer-Kollektion findest du eine große Auswahl an Slipper. Wähle das Paar, das dir am besten gefällt, und passe sie nach deinem Geschmack an. Es ist ganz easy - klicke einfach auf „Design ändern“, um die Schuhe im 3D-Editor zu öffnen und der Spaß beginnt!

Der letzte und wichtigste Schritt - trage deine einzigartigen Girotti Schuhe mit großem Lächeln und Stil!